„Ein besonderes Fleckchen Erde“

2018-07-31

Von der Nordsee bis zu den Alpen - in unseren Hotels und Ferienwohnungen ist das Motto: ankommen, wohlfühlen und genießen. Unsere Hotel- und Fewo-Leiter stellen Ihnen in unserer Interview-Reihe Ihr nächstes Urlaubsziel vor.

Barbara Kurz ist Hotelleiterin im BSW-Hotel Isarwinkel in Bad Tölz. Im Interview verrät sie uns: „Die Region ist ein besonderes Fleckchen Erde“.

barbara-kurz_isarwinkel-600x800-q92

1. Für wen eignet sich das Hotel Isarwinkel besonders gut?

Alle Gäste sind im Hotel Isarwinkel herzlich willkommen. Das Hotel eignet sich genauso für aktive junge Paare und Familien wie auch für Senioren oder Tagungsgäste.

2. Was macht das Hotel einzigartig?

Die Lage im Herzen von Oberbayern, denn die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region liegen quasi direkt vor der Haustür.
Die Schlösser in der Umgebung, wie zum Beispiel Schloss Neuschwanstein, das König Ludwig II. auf einem zerklüfteten Felsen in malerischer Bergszenerie errichten ließ, oder auch Schloss Herrenchiemsee, sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Und natürlich ist München, die Weltstadt mit Herz, nur 50 Zugminuten entfernt.

3. Warum ist Ihre Urlaubsregion unbedingt eine Reise wert?

Weil es zahlreiche lohnenswerte und abwechslungsreiche Ausflugsziele gibt. Die Region ist ein Fleckchen Erde, auf dem viele faszinierende Landschaften zu finden sind. Die berühmten Seen, wie zum Beispiel Tegernsee, Schliersee, Starnberger See oder Spitzingsee, laden zu ausgiebigen Spaziergängen oder Schifffahrten ein.
Aktivurlauber finden in den Bergen zahlreiche wunderschöne Wanderrouten. Auf dem Blomberg und dem Tölzer Hausberg beispielsweise findet man nicht nur Erholung und Entspannung in der Natur mit wunderschönen Aussichten auf das bayrische Oberland, sondern auch Freizeitspaß und Action.

tegernsee-800x303-q92