Knipsen, Klecksen, Klopfen

2019-02-08

Kreativ-Workshop.

Malerei, Fotografie und Bildhauerei in der Stiftungsfamilie.

Lernen Sie die ganze Vielfalt der kreativen Freizeitgestaltung in der Stiftungsfamilie BSW & EWH kennen. Von 31. Mai bis 2. Juni 2019 können Sie in drei verschiedene Kunst-Sparten hineinschnuppern und selbst aktiv ausprobieren: Klaus Klein führt Sie in die Welt der Acryl- und Aquarellfarben ein, Manfred Hill und Willy Reinmiedl coachen Sie an der Kamera und Kurt Grimm hilft Ihnen, Ihre Fantasie in Stein zu meisseln.

freizeit-seminar_2019_kunst_1-336x442-q92

Mal-Seminar mit Acryl und Aquarellfarben
Klaus Klein begleitet Sie beim Ausprobieren hochwertiger Acrylfarben, die für fast jede kreative Idee einsetzbar sind, schnell trocknen und eine
hohe Leuchtkraft haben. Oder Sie versuchen sich in Aquarellmalerei. Sie wirkt locker und spontan, erfordert aber Technik, einen guten Plan und
hohe Konzentration: Denn jeder Farbauftrag ist hierbei von einer gewissen Endgültigkeit.

Foto-Workshop
Was unterscheidet ein gutes Bild von einem Knipserbild? Manfred Hill und Willy Reinmiedl erklären Grundlagen der Fotografie wie Zeit, Blende, ISO,
Bildaufbau, und geben Tipps in der Bildgestaltung bei Portrait- Landschaftsbildern. Neben der Theorie wird auch die Praxis nicht zu kurz kommen.

freizeit-seminar_2019_bilhauerei_1-600x799-q92

Bildhauerkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Kurt Grimm vermittelt Ihnen während eines intensiven Arbeitsaufenthaltes grundlegende Bildhauertechniken. Dabei können Sie ein eigenes Modell
entwerfen und in ausgewählten Materialien (Sandstein oder Muschelkalk) umsetzen.

Wann? 31. Mai bis 2. Juni 2019
Wo? BSW-Hotel Villa Dürkopp, Bad Salzuflen
Preis: Doppelzimmer: 130 Euro pro Person
Einzelzimmer: 150 Euro pro Person
Inklusiv-Leistungen:
2x Übernachtung mit Verpflegung
Workshops: Beginn: 31. Mai 2019, 16 Uhr
Ende: 2. Juni 2019, 11 Uhr

Jetzt anmelden!

Stiftungsfamilie BSW & EWH, Barbara Sciesinski, Münchener Straße 49, 60329 Frankfurt am Main, Telefon: 069 809076-124, E-Mail: barbara.sciesinski@stiftungsfamilie.de. Anmeldeschluss: 30. April 2019. Ihre schriftliche Anmeldung ist erst mit Überweisung der vollen Seminargebühr wirksam.